Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Süd-Grundschule 2016/17

Klangimprovisationen in der Süd-Grundschule – © netzwerk junge ohren e.V.

Die Klasse 5a und erstmalig auch eine Willkommensklasse sind von der Süd-Grundschule Berlin-Zehlendorf in der aktuellen Ausgabe von KLANGRADAR BERLIN „Kompositionslabor Schule“ im Schuljahr 2016/2017 mit dabei. Gemeinsam mit dem Komponisten Krystoffer Dreps gehen die Kinder auf Klangforschungsreise und stellen sich dabei die Frage: Ist „Das Fremde=Das Eigene?“. Begleitet werden sie dabei von den Lehrkräften Frau Astrid Ringler und Frau Alice Gast sowie dem Assistenten Till Dahlmüller.

Gemeinsam mit den anderen zwei beteiligten Schulklassen aus der Mark-Twain-Grundschule Reinickendorf und der Schule in der Köllnischen Heide Neukölln werden sie am 26. Januar 2017 auf der Bühne in der Akademie der Künste ihre Gemeinschaftskomposition zur Uraufführung bringen.

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN UND PARTNERN