Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Ev. Schule Lichtenberg 2017/18

Die unterschiedlichsten Klangmaterialien werden im Unterricht ausprobiert

Die Klasse 4b der Evangelischen Schule Lichtenberg ist in der aktuellen Ausgabe von KLANGRADAR BERLIN „Kompositionslabor Schule“ im Schuljahr 2017/2018 mit dabei und begibt sich gemeinsam mit dem Komponisten Alexandre Decoupigny auf Klangforschungsreise. Dabei setzen sich die Kinder thematisch mit „Unser Klang der Zukunft!“ auseinander. Begleitet werden sie dabei von der Lehrkraft Susanne Reipsch.

Gemeinsam mit den anderen zwei beteiligten Schulklassen aus der Rudolf-Wissell-Grundschule Wedding und der Reinhardswald-Grundschule Kreuzberg werden sie am 1. Juni 2018 auf der Bühne im ATZE Musiktheater ihre Gemeinschaftskomposition zur Uraufführung bringen.

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN UND PARTNERN