Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Thomas Meier

Thomas Meier wurde 1966 geboren, hat zunächst Elektrotechnik studiert und dann mehrere Jahre lang als Geschäftsführer eines Ladengeschäfts für Kletterer- und Outdoor-Bedarf gearbeitet. Bei seiner Arbeit als Alpenvereins-Ausbilder hatte er sich ein fundiertes Wissen in der Pädagogik und Didaktik angeeignet, bevor er beschloss, seiner eigentlichen Leidenschaft, der Musik, zu folgen. Er studierte Sound Studies an der Universität der Künste in Berlin und hat an verschiedenen Klangperformances und Ausstellungen teilgenommen.

Beim Jugendclub der Deutschen Staatsoper in Berlin konnte er als musikalischer Leiter Erfahrungen sammeln und entdeckte sein Interesse daran, auch mit Laien künstlerische Projekte zu konzipieren und zu realisieren. Seine Arbeit ist von performativen Präsentationsformen und hochwertigen Aufnahmetechnik geprägt. Vor allem interessiert er sich für elektronisch erzeugte Klänge, komponiert unter dem Pseudonym TM Solver als Solist und performt mit den beiden bildenden Künstlern Daniel Door und Stefan Römer.

In der Ausgabe KLANGRADAR BERLIN-Kompositionslabor Schule 2017/2018 komponiert Thomas Meier zusammen mit den Kindern aus der Klasse 6b der Grundschule im Hasengrund in Pankow. Thomas Meier begleitet seit der Ausgabe von KLANGRADAR BERLIN – Die Grünlinge im Schuljahr 2014/15 regelmäßig Kinder bei ihrer Reise in neue Klangwelten.  Zuletzt arbeitete er mit der Klasse 5 der Schule in der Köllnischen Heide im Schuljahr 2016/17 sowie mit der Klasse JÜL 4-6c der Rudolf-Wissell-Grundschule und der 5c der Thalia-Grundschule im Schuljahr 2015/16.

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN UND PARTNERN